Profil anzeigen

OZ-Weihnachtsspecial - Lieber Weihnachtsmann,...

OZ-Weihnachtsspecial OZ-Weihnachtsspecial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
neue Technik hin oder her - auch in der heutigen Zeit lässt es sich kein Kind nehmen, einen Brief an den Weihnachtsmann zu schreiben. Schließlich soll er (oder seine fleißigen Wichtel zu Hause) erfahren, was man sich unter dem Tannenbaum wünscht. Stundenlang werden Bilder rausgesucht und ausgedruckt, dass ja auch das richtige Spielzeug schön verpackt dann auf einen wartet.
Auch ich habe immer an den Weihnachtsmann in Himmelpfort geschrieben und mich jedes Mal wieder über die kurze Antwort des Bärtigen gefreut.
Ein Geschenk fehlt bis heute
Obwohl… eine Sache ist mir der Geschenkebringer noch bis heute schuldig. Im Alter von acht oder neun Jahren hatte ich mir einen Pipi-Max gewünscht. Können Sie sich noch an den kleinen Plüschhund erinnern, der sein Bein heben, bellen und … nunja … pipimachen konnte? Ein Traum aller Kinder, der Schreck aller Erwachsenen. Wohl auch ein Grund, warum ich bis heute vergeblich auf einen warte.
Haben auch Sie liebe Leser ein Geschenk aus der Kindheit, das Sie bis heute lieben? Oder gar auch ein Spielzeug, das Sie bis heute begehren? Dann schreiben Sie mir doch, was das ist per Mail. Ich bin ganz gespannt!
Mit vorweihnachtlichen Grüßen,
Ann-Christin Schneider, Redakteurin
Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent

Einen Wunsch, der unter die Haut geht, hat hingegen die kleine Sharron aus Wismar. Sie wünscht sich vom Weihnachtsmann ihren Bruder zurück, der 2018 gestorben ist. Eine bewegende Geschichte, die jeden materiellen Wunsch nebensächlich macht.
Warum uns dieser Herzenswunsch von Sharron (11) aus Wismar zu Tränen rührt
Wenn schon kein Weihnachtsmarkt, dann wenigstens mit schönen leuchtenden Elementen in der Stadt für Weihnachtsstimmung sorgen - das hat sich in diesem Jahr wohl die Stralsund gedacht. Noch bis Januar leuchten dort überdimensionale Sterne & Co. Das sollte man nicht verpassen.
Weihnachtliche Stimmung trotz Corona: So schön leuchtet Stralsund zum 3. Advent
Ich verschicke zu diesem Fest an meine Liebsten hauptsächlich Pakete. Darin darf aber auch eine Weihnachtskarte nicht fehlen. Ich muss gestehen, dass ich diese nicht selbst gebastelt habe. Da kann ich mir noch etwas von den Kindern aus Bargeshagen abschauen.
Bargeshagen: Jugendfeuerwehr bastelt Weihnachtskarten
Gewinnspiel im Advent: Türchen 16

Hinter den Türchen unseres großen OZ-Adventskalenders verbergen sich täglich hochwertige Gutscheine und Sachpreise. Heute haben Sie die Chance, einen Wunschgutschein in Höhe von 50 Euro zu gewinnen. Hier mitmachen. Viel Glück!
Der Gewinner des 14. Adventstürchen ist Andrea Engelhardt. Herzlichen Glückwunsch!
OZ-Weihnachtsaktion: „Helfen bringt Freude“

Grimmener Stock-Car-Rennen: Seine Moderationen sind legendär
Einen Überblick über alle zehn Spenden-Aktionen der Lokalredaktionen gibt es hier.
Das schenken die OZ-Leser

Das Thema Geschenke ist natürlich auch bei den OZ-Lesern gerade omnipräsent. Einige von ihnen plauderten auch aus dem Nähkästchen und verrieten uns, was es bei ihnen unter dem Weihnachtsbaum gibt. Um die Überraschung aber nicht zu verraten, veröffentlichen wir diese lieber ohne den Namen. In MV wird demnach unter anderem Spielsachen, ein Laptop und ein Pullover verschenkt. Wenn da die Freude nicht groß sein wird! Lieben Dank für die Nachrichten!
OZ+ Weihnachtsangebot

Brauchen Sie noch eine Last-Minute Geschenkidee oder wollen Sie wissen, welcher Bäcker an den Feiertagen offen hat? Mit OZ+ halten wir Sie immer auf dem Laufenden! Sichern Sie sich jetzt unser Weihnachtsangebot und erhalten Sie einen Amazon-Gutschein im Wert von bis zu 60 Euro. Hier geht es zum Angebot.
Schönster Adventskalender in MV gesucht

Fleißig wurde für die schönsten Adventskalender der acht Regionen abgestimmt - nun kämpfen Ihre Favoriten um den Landestitel. Bis zum 20. Dezember können Sie abstimmen, welches Bastelwerk das schönste in ganz Mecklenburg-Vorpommern ist. Und Sie können auch gewinnen!
Schönster Adventskalender in MV gesucht: Das sind die Finalisten
So wird das Fest noch schöner

Alternative zum Haustier als Geschenk: Eine Tierpatenschaft
Weihnachtliche Liköre: Anleitung für leckere Do-It-Yourself-Geschenke
Nicht vergessen: Unter allen Abonnenten dieses Newsletters verlosen wir fünf Amazon-Gutscheine im Wert von 50 Euro. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, kann sich hier registrieren.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.