Profil anzeigen

OZ-Weihnachtsspecial - Oh Tannenbaum!

OZ-Weihnachtsspecial OZ-Weihnachtsspecial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
wann stellen Sie eigentlich Ihren Weihnachtsbaum auf? Oder steht er sogar schon? Ich bin zugegeben immer etwas irritiert, wenn mich bereits Anfang Dezember zahlreiche geschmückte Bäume in den sozialen Netzwerken anleuchten.
Bei mir und meiner Familie ist es Tradition, den Baum frühestens am 23. Dezember aufzustellen. Geschmückt wird stets erst an Heiligabend.
Bruch der Tradition?
Einer Statista-Umfrage zufolge aber stellen mittlerweile etwa die Hälfte aller Befragten in Deutschland ihren Baum bereits Anfang bis Mitte Dezember auf. Bei etwa einem Drittel wird dieser wenige Tage vor Heiligabend platziert. Die wenigsten (etwa 15 Prozent) warten bis zum 24. Dezember. Dazu gehören dann wohl wir.
Auch bei der Dekoration halten wir es eher klassisch. Seit meiner Kindheit benutzen wir dieselben roten Kugeln und Holzfiguren. Und auch wenn ich mir für uns nichts anderes vorstellen kann, ist das Schöne an Weihnachtstraditionen, dass es weder falsch noch richtig gibt. Jede Familie hat ihre eigenen – und das sollte auch so bleiben.
Erzählen Sie mal, wann wird Ihr Baum aufgestellt und wie sieht dieser aus? Ich freue mich auf Ihre Antworten per Mail.

Mit vorweihnachtlichen Grüßen
Pauline Rabe, Redakteurin
Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent

Ich habe gestern noch schnell das letzte Weihnachtsgeschenk geholt, bevor viele Geschäfte in MV nicht mehr öffnen dürfen. Auch rund um Bad Doberan gibt es noch gute Angebote kurz vor dem Lockdown. Da lohnt es sich schnell noch einmal reinzuschauen.
Bad Doberan: Händler locken mit Weihnachtsangeboten vor Lockdown
Wie erklärt man den Kindern, dass in diesem Jahr der Weihnachtsmann nicht zu Besuch kommen kann? Eine schwierige Situation. Bei uns zu Hause stellt der Bärtige seit Jahren seinen Geschenkesack immer nur vor die Haustür, sodass wir diese Not zum Glück nicht haben. In Rostock hat eine Nachbarschaft aber auch einen guten Plan ausgeheckt.
Geheimpakt zu Weihnachten: So rettet Rostock das Fest für Kinder
Passend zu meiner Kolumne weiter oben, haben sich auch in Sievertshagen bereits einige auf die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum begeben. Sie stellen Tanne & Co. offensichtlich auch eher auf, als es bei meiner Familie typisch ist. Wann Sie rund um Grimmen noch eine Chance auf einen schönen Baum haben, lesen Sie hier.
Sievertshagen: Auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum
Gewinnspiel im Advent: Türchen 15

Hinter den Türchen unseres großen OZ-Adventskalenders verbergen sich täglich hochwertige Gutscheine und Sachpreise. Heute haben Sie die Chance, nochmal einen 50-Euro-Kauf-Hier-Gutschein zu gewinnen. Hier mitmachen. Viel Glück!
Der Gewinner des 13. Adventstürchen ist Ines Reckin. Herzlichen Glückwunsch!
OZ-Weihnachtsaktion: „Helfen bringt Freude“

Auf dem Rücken der Pferde: Der schönste Moment der Woche für die kleine Kiara
Einen Überblick über alle zehn Spenden-Aktionen der Lokalredaktionen gibt es hier.
OZ+ Weihnachtsangebot

Brauchen Sie noch eine Last-Minute Geschenkidee oder wollen Sie wissen, welcher Bäcker an den Feiertagen offen hat? Mit OZ+ halten wir Sie immer auf dem Laufenden! Sichern Sie sich jetzt unser Weihnachtsangebot und erhalten Sie einen Amazon-Gutschein im Wert von bis zu 60 Euro. Hier geht es zum Angebot.
Schönste Winterdeko rund um Doberan gesucht

Auf meinem Balkon leuchtet aktuell im Dunkeln auch eine Lichterkette. Doch viele trumpfen kurz vor Weihnachten mit viel mehr leuchtender Festtagsdekoration in Garten und auf dem Balkon auf. Sie haben es sich besonders schön gemacht und wohnen in der Region Bad Doberan? Denn nehmen Sie doch an unserem Gewinnspiel teil. Unter allen Einsendungen verlosen wir fünf Mal den OZ-Kalender „Schöne Ostsee“.
Beleuchtete Häuser: Die OZ sucht die schönste Winterdekoration in der Region Bad Doberan
So wird das Fest noch schöner

Acht Tipps für Brettspiele: Diese lohnen sich an den Feiertagen
Faire Weihnachten: Diese nachhaltigen Geschenkideen Ihre Liebsten glücklich
Nicht vergessen: Unter allen Abonnenten dieses Newsletters verlosen wir fünf Amazon-Gutscheine im Wert von 50 Euro. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, kann sich hier registrieren.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.